2for2 Chancen-Coaching

Krisencoaching

Hier findest DU: Mediation, Konfliktmanagement, Angstcoaching

KONFLIKT-MANAGEMENT

Im Konflikt-Management Coaching geht es darum, Deine Konfliktfähigkeiten zu verbessern.


Dabei lernst Du, die Emotionen vom eigentlichen Konflikt Thema zu separieren, andere Sichtweisen einzunehmen, Deine eigenen (möglicherweise vergangenheitsbedingten) Projektionen zu erkennen und natürlich tragfähige Lösungen zu finden.


Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Konfliktbewältigung ist das Lernen von erfüllendem Vergeben/ Verzeihen.


Grundsätzlich gilt bei der Lösung von Konflikten, dass derjenige, der lösungsorientiert agiert (und nicht nur reagiert) aus einem Konflikt sogar wesentliche Erfolgserlebnisse ziehen kann. 

MEDIATION

Immer wieder gibt es gerade im familiären Umfeld oder im Freundeskreis kommunikative Konflikte, die durch kleine externe Brückenimpulse schnell und in wenigen Sitzungen gelöst werden können. Hierbei ist höchste Neutralität garantiert


Schaue dazu auch mein Video "Mediation bei Kay Lohe bringt was" an

DIE ANGST - DEIN FREUND

Die Angst - Dein Freund mag sich im ersten Moment etwas merkwürdig anhören.


Es ist im Prinzip ein neuartiger Ansatz, die Angst bzw. die Situationen in denen man Angst hat, geistig mit einem Erfolgserlebnis zu verbinden.


Natürlich gibt es unterschiedlichste Formen von Angst und leider erzeugen manche auch medizinische Symptome. Dennoch lässt sich mit Hilfe von Coaching ein Großteil der Ängste in Erfolgserlebnisse umwandeln. Angst ist am Ende ein biochemischer Prozess, der auf der Freisetzung bestimmter Hormone basiert. Unser Ziel ist es nun Hormone frei zu setzen, die Angst-Hormone dauerhaft überwiegen.  


Hierzu analysieren wir im ersten Step Deine Ängste und die Situationen, wann sie auftreten. 


Dazu habe ich einen Fragebogen mit 25 Fragen entwickelt.

Dabei geht es um Symptome der Angst, um den Ursprung von Ängsten , um Arten von Angst und um Auswirkungen für Dein Leben.


Im 2. Schritt stellen wir die Angstsituationen nach und überlegen, was in dieser Situation ein Erfolg sein könnte.


Im dritten Schritt gehen wir mit dieser Road-Map in die Realität.


Es gilt die Formel: Nichts macht so erfolgreich wie Erfolg.


Insgesamt hat sich dieser Ansatz bereits bei vielen meiner Klienten bewährt.


Diese Menschen empfinden Angst und Ängste nun als ihren Freund oder Freundin.   

0